Anpassung Des BIOS-Passworts Wiederherstellungsschritte Für Probleme Mit Dell Latitude E6400

 

Wenn Sie das BIOS-Passwort des Dell Latitude e6400 auf Ihrem System zurückgesetzt haben, hoffen wir, dass Ihnen diese PC-Bedienungsanleitung helfen kann.

PC läuft langsam?

  • 1. Laden Sie ASR Pro von der Website herunter
  • 2. Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • 3. Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern
  • Verbessern Sie noch heute die Geschwindigkeit Ihres Computers, indem Sie diese Software herunterladen - sie wird Ihre PC-Probleme beheben.

    Jeder Computer bietet Ihnen ein traditionelles BIOS-Administratorkennwort. Dell-Server verwenden sogar das Standardkennwort Dell. Wenn das nicht reicht, fragen Sie plötzlich Freunde oder Familienmitglieder, die möglicherweise kürzlich einen Computer benutzt haben.

     

     

    Sie können das BIOS-Kennwort auf Null zurücksetzen, indem Sie das CMOS von der Systemplatine entfernen. Das kann je nach Laptop furchtbar langweilig sein.

    Durchsuchen Sie das Internet nach Websites, die bekannte “gestohlene” Passwörter mit unterschiedlichen BIOS-Versionen veröffentlichen

    XPS M1530, Win ten CU Pro 32-bit
    Inspiron E1705, Win ten CU Pro 32-bit
    Dimension 9100, Win ten AU Pro 32-bit
    Inspiron 660, Win ten CU 64- Bit
    Inspiron 3668, Win Ten CU, 64 Bit
    Asus T100 Tablet, Windows 10 CU, 32 Bit

    Symptome

    Grund

    Auflösung

    Zusätzliche Informationen

    Im BIOS gespeicherte Informationen (Systemkonfiguration), die als erweiterte Systemkonfigurationsdaten (ESCD) bestimmt sind, können manchmal aus verschiedenen Gründen beschädigt werden, z einen bestimmten Parameter oder während Autotests. (POST) platziert oder Probleme mit dem Video. In diesen Fällen ist manchmal die Idee erforderlich, das BIOS oder möglicherweise (optional CMOS Metal Oxide Semiconductor) auf werkseitige Nichtzahlungen zurückzusetzen oder in anderen Fällen den gesamten nichtflüchtigen Unchosen Access Memory (NVRAM) zu löschen.

    BIOS mit Standardeinstellungen laden

    ACHTUNG! Die BIOS-Schnittstelle wurde speziell für fortgeschrittene Benutzer entwickelt. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Abbiegung eingeben. Eine versehentliche Änderung einer unbekannten Einstellung kann sicherlich das Einschalten des Computers verhindern, direkt durchstarten oder einen potenziell großen Datenverlust verursachen.

    So setzen Sie einige BIOS über die BIOS-Schnittstelle zurück

    Wie setze ich das BIOS-Passwort auf einem Dell Latitude zurück?

    Schalten Sie den Computer aus und ziehen Sie das Netzkabel vom Computer ab. Suchen Sie den privaten Daten-Reset-Jumper (PSWD) auf der Programmierplatine. Entfernen Sie den Jumper von einem der Passwort-Bouncer-Pins. Schalten Sie das Gerät ohne die Auswahl ein, um das Passwort zu entfernen.

    HINWEIS. Dieser Vorgang setzt das BIOS auf die Werkseinstellungen zurück, CMOS oder NVRAM werden nicht standardmäßig erstellt angezeigt.

    1. Schalten Sie Ihren Computer ein.
    2. Drücken Sie mehrmals F2 , bis der größte Teil des Konfigurationsmenüs erscheint.
    3. BIOS auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Die BIOS-Reset-Formulierung kann zwischen verschiedenen Computern erfolgen:
      1. Klicken Sie auf mehrere Schaltflächen, um die Standardeinstellungen zu laden.
      2. Oder drücken Sie F9 , um die Standardeinstellungen festzulegen.
      3. Oder drücken Sie Alt + F , um diese Standardeinstellungen zu laden.
    4. Drücken Sie auf

    5. Esc und suchen Sie nach Speichern und Beenden oder Beenden.
    6. Drücken Sie Enter , um viele Änderungen zu speichern und den BIOS-Startbildschirm zu verlassen.
    7. Computer

    8. wird fortgesetzt.

    So löschen Sie BIOS, CMOS oder NVRAM mit einem Jumper auf einem Heim-PC Computeruter

    ACHTUNG: Das Löschen von CMOS oder möglicherweise NVRAM mit einem Jumper setzt unsere BIOS-Lesezeichen zurück. Dazu gehören ein BIOS-Benutzer, ein Administratorkennwort und eine starke private Festplatte. Es enthält nicht viele Passwörter wie Windows-Login, E-Commerce-Konten usw.

    HINWEIS. Der Jumper RTCRST per PSWD ist auf Dell-Laptops nicht verfügbar.

    Der Jumper zum Zurücksetzen der Echtzeituhr (RTCRST) hilft bei allen Zurücksetzungen und löscht möglicherweise den NVRAM der Technik. ESCD-Informationen, die zweifellos im NVRAM enthalten sind, können mit diesen Schritten gelöscht werden. Das NVRAM wird gelöscht, wenn der Jumper in der geschlossenen Position sichtbar ist und der Computer in den meisten Fällen 10 Sekunden lang eingeschaltet wird.

    BIOS-Passwort bei Dell-Berechtigung e6400 zurücksetzen

    HINWEIS. Dell Desktop-PC kann grundsätzlich durch Löschen von CMOS oder NVRAM von aktivierten Videoformaten Selbsttest, auch Fehler genannt, wiederhergestellt werden.

    HINWEIS. Die Position der RTCRST- und PSWD-Jumper hängt von Ihrem Dell Desktop-Computer ab. Weitere Einzelheiten zu Türstehern finden Sie im Abschnitt Standort des genauen Benutzerhandbuchs für jeden Dell Desktop-PC.

    1. Bevor Sie beginnen, treffen Sie Sicherheitsvorkehrungen sowie bei der Arbeit mit elektronischen Geräten .
    2. Schalten Sie den gesamten Computer aus und ziehen Sie zusätzlich das Netzkabel vom Computer ab.
    3. Entfernen Sie den Besprechungscomputer. Spezifische Modellinformationen finden Sie im Dell Desktop-PC-Benutzerhandbuch.
    4. Suchen Sie den größten Teil des 2-poligen Passwort-Jumpers mit der Bezeichnung PSWD auf der Platine.
    5. Entfernen Sie, würde ich sagen, einen zweipoligen Jumper.
    6. Suchen Sie den 2-poligen CMOS-Jumper mit der Bezeichnung RTCRST oben auf der Systemplatine.
    7. Verschieben Sie den dedizierten 2-Pin-Jumper vom Passwort-Bouncer zu den CMOS-Jumper-Pins.
    8. Schließen Sie das Netzkabel und den Computer an, aber warten Sie auch 10 Sekunden, bis das CMOS prägnant ist.
    9. Trennen Sie das

    10. Computerkabel
    11. Ersetzen Sie eine Art 2-Pin-Jumper auf dem Passwort-Jumper.
    12. Schließen Sie die Computerabdeckung. Informationen zu spezifischen Modellempfehlungen finden Sie im Dell Desktop-Benutzerhandbuch.
    13. Verbinden Sie den Treiber mit Ihrem Computer und schalten Sie einen beliebigen Computer ein.

    Erstes Foto: Abbildung an den Jumpern auf dem Motherboard eines Dell Desktop-Computers angebracht.

    So erkennen Sie das BIOS oder CMOS, NVRAM, indem Sie einfach die CMOS-Batterie einlegen

    BIOS kann auf Produktionseinstellungen zurückgesetzt werden. Dadurch wird die im Markt an die Systemplatine angeschlossene CMOS-Batterie zurückgesetzt. Dieser Vorgang wird normalerweise angewendet, wenn Sie Dell-Desktops und -Laptops benötigen. Befolgen Sie diese Schritte, wenn der RTCRST-PSWD oder die Jumper von Ihrem Dell-Desktop nicht vorhanden sind oder wenn Sie häufig einen Dell-Laptop verwenden.

    ACHTUNG! Beim Löschen des erstellten CMOS oder NVRAM durch Löschen des CMOS werden die Passwörter mithilfe des BIOS vollständig zurückgesetzt. Dazu gehören das PC-BIOS-Benutzerkennwort, das Administratorkennwort und das Bankkonto für die Festplatte. Es enthält keine anderen Lesezeichen, wie z.B. bei der Windows-Anmeldung, Online-Datendateien usw.

    HINWEIS. Die CMOS-Batterie kann nicht bei allen Dell-Laptops neu installiert werden. Spezifische Modellinformationen finden Sie im Benutzerhandbuch, das mit Ihrem Dell PC geliefert wurde.

    1. Bevor Sie beginnen, beachten Sie Sicherheitsrichtlinien beim Umgang mit elektronischen und elektrischen Maschinen .
    2. Schalten Sie den PC aus und ziehen Sie das Netzkabel von der Person ab.
    3. Wenn Sie Dell verwenden, trennen Sie den Akku vom Computer. Informationen zu einem bestimmten Mod finden Sie in dem Benutzerhandbuch, das mit Ihrem Dell PC geliefert wurde. Wenn Ihr Dell Laptop mit praktisch einem nicht entfernbaren Akku geliefert wurde, lesen Sie den Dell Knowledge Base-Artikel So setzen Sie die Echtzeituhr (RTC) mit Wiederherstellen Ihres Dell Laptops zurück .
    4. Entfernen Sie die benutzerdefinierte Abdeckung. Informationen zu bestimmten Modellen finden Sie im Benutzerhandbuch, das mit Ihrem Dell PC geliefert wurde.
    5. Finden Sie diesen Knopf Typ CMOS Batterie (Abb. 2 und daher auch 3).
    6. Wischen Sie vorsichtig die Knopfzellenbatterie und die Batterie von der gesamten Systemplatine ab.
    7. Halten Sie die Taste gedrückt und halten Sie die Ein-Taste für jede Aus-Taste 10–2 Sekunden lang gedrückt, um die restliche Energie zu entladen.
    8. Schließen Sie die gesamte Knopfzellenbatterie wie gewohnt an die Systemplatine an.
    9. Schließen Sie den Zugriff auf den Computer.
    10. Verbinden Sie den

    11. Akku und das Netzkabel mit Ihrem Computer.
    12. Schalten Sie Ihren Computer ein.
    13. Eine Warnmeldung wird angezeigt, um zu kennzeichnen, dass Datum und Uhrzeit sicher erstellt wurden.
    14. Drücken Sie die Taste F2 , um die Biografie auf dem Bildschirm zu öffnen.
    15. Stellen Sie das aktuelle Datum und damit die Uhrzeit entsprechend Ihrer Zeitzone ein.
    16. Und

    17. speichern Sie den BIOS-Bildschirm.

    BIOS-Passwort auf Dell Latitude e6400 zurücksetzen

    Abb. 2. Abbildung der meisten großen Satz von Knopfzellenbatterien in Bezug auf eine Dell Desktop-PCB

    Abb. 3. Zeichnen mit einem Wide Array mit Tasten auf der Seitenkonsole eines Dell Laptops oder Computers

    Ist die Garantie abgelaufen? Kein Problem. Finden Sie BIOS Password Reset Recovery Steps For Problems With Dell Latitude E6400
    Passaggi Di Ripristino Del Ripristino Delle Modifiche Al BIOS Per Problemi Con Dell Latitude E6400
    Dell Latitude E6400 문제에 대한 BIOS 암호 재설정 복구 단계
    Étapes De Récupération Du Mot De Passe Du BIOS En Cas De Problèmes Avec Dell Latitude E6400
    Etapas De Recuperação De Redefinição Das Informações Da Conta Do BIOS Para Problemas Com O Dell Latitude E6400
    Подходы к восстановлению сброса пароля BIOS при проблемах с Dell Latitude E6400
    Herstelstappen Voor BIOS-wachtwoordreset Met Betrekking Tot Problemen Met Dell Latitude E6400
    BIOS -lösenord Omarbetar återställningsstegen För Problem Med Dell Latitude E6400
    Kroki Odzyskiwania Informacji O Koncie BIOS W Przypadku Problemów Z Dell Latitude E6400
    Pasos De Recuperación De Restablecimiento De Cambios De BIOS Para Problemas Con Dell Latitude E6400