So Beheben Sie Fehler, Beheben Und Stellen Den Systemwiederherstellungs-Cache Wieder Her

 

Hier sind verschiedene einfache Schritte, die Ihnen helfen können, Ihr geschätztes Cache-Problem bei der Systemwiederherstellung zu beheben.

PC läuft langsam?

  • 1. Laden Sie ASR Pro von der Website herunter
  • 2. Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • 3. Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern
  • Verbessern Sie noch heute die Geschwindigkeit Ihres Computers, indem Sie diese Software herunterladen – sie wird Ihre PC-Probleme beheben.

    Die Systemwiederherstellung ruft einen Snapshot aller Systemdateien und einer guten spezifischen Windows-Registrierung ab und speichert sie als Neustartpunkte. Es stellt die Windows-Umgebung wieder her, indem es sich selbst Dateien und Module wiederbelebt, die während aller Wiederherstellungen beibehalten wurden. Notiz. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre benutzerdefinierten Datendateien auf Ihrem Computer.

     

     

    Mit dem Windows-Ten-Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung können Sie Regionen auf Ihrem Windows 10-PC freigeben. Tatsächlich könnten Käufer mit einem wichtigen größeren Upgrade 20 GB oder mehr erhalten. Bei den meisten modernen Computersystemen mit kompakten SSDs müssen Sie möglicherweise andere Bereiche finden, um mehr Platz in Ihrem Zuhause freizugeben. So löschen Sie alles Alte oder alles in der Vergangenheit, um Platz auf Ihrer Reise zu schaffen.

    Hinweis. In Windows 10 ist die Systemwiederherstellung standardmäßig deaktiviert, aber leider ist es einfach, sie zu aktivieren. Weitere Informationen finden Sie im besten Artikel: So lizenzieren und erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in nur Windows 10.

    Entfernen Sie alle alten Systemwiederherstellungspunkte in Windows 10

    Ist es in Ordnung, Systemwiederherstellungspunkte zu löschen?

    A: Keine Sorge. Laut Hewlett-Packard, Eigentümer der Compaq-Linie, werden alte Wiederherstellungspunkte auf Autopilot gelöscht und durch neue Wiederherstellungspunkte ersetzt, wenn nicht genügend Platz für eine Aufrüstung vorhanden ist. Und nein, diese bestimmte Menge an freien Öffnungen in der Disaster-Recovery-Partition beeinträchtigt nicht die Gesamtleistung Ihres Computers.

    Klicken Sie auf “Start” und geben Sie ein: Systemwiederherstellung, dann kaufen Sie “Diesen Wiederherstellungspunkt erstellen” basierend auf den Ergebnissen. Oder, sobald Sie diesen Computer hinzufügen, wenn Sie Ihren beliebten Desktop benötigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften aus jedem einzelnen Menükontext.

    Der nächste Schritt besteht darin, ihnen zu erlauben, ein Schutzsystem auf der linken Plankenseite auszuwählen.

    Um alle Systemwiederherstellungspunkte zu entfernen, sehen Sie sich die Schaltfläche “Entfernen” an und wählen Sie dann “Weiter” im erscheinenden Beweisdialog.

    Alle bis auf einen letzten Wiederherstellungspunkte löschen

    Sie können auch Speicherplatz sparen, indem Sie jedes einzelne der vorherigen Wiederherstellungsprodukte außer dem letzten definitiv löschen. Führen Sie dazu die Datenträgerbereinigung aus und wählen Sie, sobald Ihre Festplatte erkannt wird, die Hauptregisterkarte “Optionen”.

    Klicken Sie dann unter Systemwiederherstellung und danach auf Schattenkopien auf Bereinigen und normalerweise auf eine Bestätigungsmeldung.

    Wenn Sie häufig von Wiederherstellungspunkten befreit werden, lesen Sie unbedingt unseren Kommentar: Führen Sie die Systemwiederherstellung unter Windows 10 mit weniger Speicherplatz durch.

    Moderne Laptops und Solid-State-Laufwerke Sie benötigen weniger Speicherplatz, sodass Sie möglicherweise nach Möglichkeiten suchen müssen, Speicherplatz freizugeben. So entfernen Sie doppelten Inhalt aus alten Wiederherstellungsideen, um viel mehr Speicherplatz freizugeben.

    Microsoft XP Windows Home Edition Microsoft XP Windows Professional Microsoft XP Windows Media Center Edition 2002 Microsoft XP Windows Service Pack 2 Microsoft XP Windows Tablet PC Edition Mehr … Weniger

    Microsoft Windows XP Home Edition Microsoft Windows XP Professional Microsoft Windows XP Media Center Edition 2002 Microsoft Windows XP Satisfaction Pack 2 Microsoft Windows XP Tablet PC Edition Mehr … Weniger

    Standardmäßig erstellt Windows 10 automatisch einen Wiederherstellungspunkt, wenn die Person einen Gerätetreiber oder ein Windows-Update installiert. Daher können Sie Funktionsänderungen später rückgängig machen, wenn Windows 10 instabil wird.

    Wiederherstellungskomponenten können viel Speicherplatz auf der Festplatte beanspruchen. Wenn Ihr Computer also über eine gute Leistung verfügt, macht es keinen Sinn, viel zusammen mit alten Wiederherstellungspunkten aufzubewahren. In diesem Tutorial könnten wir Ihnen zeigen, wie Sie einen oder mehrere Systemwiederherstellungspunkte löschen, um in Windows 10 Platz zu sparen.

    Verwenden Sie eine beliebige Windows-Taste + R-Tastenkombination, um den Befehl Ausführen zu öffnen. Geben Sie SystemPropertiesProtection ein oder drücken Sie die Eingabetaste.

    Die Seite “Systemschutz” wird im Fenster “Systemeigenschaften” angezeigt. Wählen Sie nun das Laufwerk aus, von dem eine Person die duplizierten Inhalte vieler alter Wiederherstellungspunkte löschen möchte, und sehen Sie sich Konfigurieren an.

    Systemwiederherstellungs-Cache

    Klicken Sie auf die Schaltfläche “Löschen”. Wenn ein Warndialogfeld angezeigt wird, klicken Sie zur Bestätigung direkt auf Weiter.

    Methode 2: Entfernen Sie alles außer jedem letzten Wiederherstellungspunkt mit der Datenträgerbereinigung

    PC läuft langsam?

    ASR Pro ist die ultimative Lösung für Ihren PC-Reparaturbedarf! Es diagnostiziert und repariert nicht nur schnell und sicher verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute!


    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das lokale Laufwerk Klicken Sie mit der Maus, wählen Sie nun bestimmte Eigenschaften aus dem Kontextmenü. Für

    Systemwiederherstellungs-Cache

    Gehen Sie zur Registerkarte Erweiterte Optionen und klicken Sie unter Systemwiederherstellung und Schattenkopien auf die Registerkarte Bereinigen.

    Wenn das Bestätigungsfenster für die Datenträgerbereinigung angezeigt wird, klicken Sie auf und löschen Sie so den doppelten Inhalt. Windows 10 entfernt alle Ihre Wiederherstellungspunkte und behält die große Anzahl der vorhandenen bei.

    Öffnen Sie einen administrativen Befehl motivieren. Führen Sie die folgende Liste von Befehlen für fast Systemwiederherstellungsfenster aus, die für alle Festplatten Ihres Computergeräts erstellt wurden. Verfolgen Sie die Erstellung von Dunkelkopien und die ID für jeden Softwarewiederherstellungspunkt.
    Schatten der Vssadmin-Liste

    Um einen bestimmten Wiederherstellungspunkt zu löschen, geben Sie einfach den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    vssadmin Dunkelheit löschen / Shadow = Shadow Copy ID

    Wenn Sie alle Wiederherstellungsfunktionen für alle Ihre Festplatten löschen möchten, führen Sie einfach diese Verwaltung aus:
    vssadmin Schatten entfernen / alle

    • Vorheriger Beitrag: Einfache Routinen zum Öffnen IhresSystems unter Windows 10
    • Nächster Beitrag: Behoben: Windows 10 Photos App sollte nicht funktionieren

    Systemwiederherstellungs-Cache

     

     

    Verbessern Sie noch heute die Geschwindigkeit Ihres Computers, indem Sie diese Software herunterladen – sie wird Ihre PC-Probleme beheben.

    Ist die Systemwiederherstellung fehlerhaft?

    1. Ist die Systemwiederherstellung schlecht für Ihren Computer? Nein. Solange Sie einen gut definierten Wiederherstellungspunkt auf Ihrem Computer haben, kann die Systemwiederherstellung Ihren Computer nicht ruinieren.

    Warum nimmt die Systemwiederherstellung so viel Speicherplatz in Anspruch?

    Die Systemwiederherstellung funktioniert grundsätzlich so, dass eine Kopie mit allem, was auf diese Weise gespeichert ist, in einem anderen vorab zugewiesenen Speicherplatz auf Ihrer Festplatte aufbewahrt wird. Jedes Mal, wenn häufig ein komplett neuer Wiederherstellungspunkt erstellt wird, wurde dieser in diesem Bereich platziert, und wenn dieser Speicherplatz voll ist, werden möglicherweise die ältesten Wiederherstellungspunkte gelöscht, um rm zu erstellen.

     

     

     

    How To Troubleshoot And Restore The System Restore Cache
    Come Risolvere E Ripristinare Una Particolare Cache Di Ripristino Del Sistema
    Hoe Problemen Op Te Lossen En De Systeemherstelcache Te Herstellen
    Comment Résoudre Les Problèmes Liés à La Restauration Du Cache De Restauration Du Système
    자체 시스템 복원 캐시 문제를 해결하고 복원하는 방법
    Como Solucionar E Restaurar O Cache De Recuperação Do Sistema
    Hur Man Felsöker Och återställer Systemet Fortsätter Cachen
    Как устранить неполадки, исправить и восстановить кэш восстановления системы
    Jak Możesz Rozwiązywać Problemy I Przywracać Systemową Pamięć Podręczną Zwrotów
    Cómo: Solucionar Problemas Y Restaurar La Memoria Caché De Reconstrucción Del Sistema