Lösung Konnte Das Efi-Dateisystem Auf Dem Gerät Tatsächlich Nicht Erkennen

 

PC läuft langsam?

  • 1. Laden Sie ASR Pro von der Website herunter
  • 2. Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • 3. Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern
  • Verbessern Sie noch heute die Geschwindigkeit Ihres Computers, indem Sie diese Software herunterladen - sie wird Ihre PC-Probleme beheben.

    Wenn Ihre ganze Familie das efi-Dateisystem auf dem Gerät nicht erkennen konnte, sollte Ihnen dieses Benutzerhandbuch helfen.

     

     

    Ich aktualisiere einen HP-UX vpars von 11i v2 Enterprise auf HP-UX 11i v3 VSE-OE, bin aber auf die folgende Fehlermeldung gestoßen:

    * Führen Sie das Filmskript “preinstall” für die Dateigruppe “OS-Core.SYS2-ADMIN” aus.
    * Installieren Sie wirklich die Dateien “OS-CORE.SYS2-ADMIN, r = B.11.31” (19 zusammen mit 2065).
    * “postinstall” hat das Programm für Ihre Dateigruppe “OS-Core.SYS2-ADMIN” entfernt.
    FEHLER: Beim Erkennen des EFI-Dateisystems auf der Technologie ist ein Fehler aufgetreten. Es wurde eine bootfähige Root-Diskette gefunden. Machen Sie natürlich die /stand/bootconf-Datei enthält das ganze die richtigen Informationen. Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite des Agenten bootconf (4). Führen Sie die
    3 aus. Skript “postinstall” basierend auf der Dateigruppe “OS-CORE.SYS2-ADMIN”. fehlgeschlagen durch Arbeit mit 1 Fehler.
    FEHLER: Dateigruppe “postinstall” nulled vbulletin “OS-CORE.SYS2-ADMIN” ist fehlerhaft (Exit-Code “1”). Der dem illegalen Programm ähnliche Speicherort ist /var/tmp/BAAa29575/catalog/OS-CORE.2/SYS2-ADMIN/postinstall.
    FEHLER: Installationszyklus wurde unterbrochen.
    FEHLER: Abbruch der Installationsphase des Geräts. Aktualisieren

    beendet diesen Fehler. Für dieses Update verwende ich HP-UX Version 11i ein paar VSE-OE. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Windows erkennt häufig das EFI-SystemAbschnitt formatierenErstellt wie NTFS

    Manchmal werden Sie zu einer bestimmten Fehlermeldung aufgefordert:Windows hat festgestellt, dass die EFI-Anwendungspartition einer Person als NTFS formatiert wurde. Es passiert normalerweiseEin Benutzer hat dies geschrieben:

    Ich versuche morgens, Windows 10 auf meiner SSD zu kaufen, undes wird mit einer Fehlermeldung angezeigt:

    Fehler beim Erkennen eines EFI-Dateisystems in Bezug auf das Gerät

    Windows hat erkannt, dass die EFI-Prozedurpartitionwurde als NTFS formatiert. Formatieren Sie die EFI-Strukturpartition auf FAT32 und starten Sie sie neuInstallation.

    Damit habe ich die SSD auf meinem Laptop installiert und auf FAT32 partitioniert,Wenn ich dies tue, sagt es mir, dass es formatiert werden muss, um zu NTFS zurückzukehren. Ich habe sowird im Allgemeinen mit Ihrem eigenen Problem verwechselt; Bitte helft mir, danke.

    Was ist der Typ der EFI-Systempartition?

    Die EFI-Systempartition (ESP) kann eine Partition auf einem Speichergerät sein, die einfach mit dem verwendeten Gerät gekoppelt wirdComputer, die das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) leiten. EFI-SystemDie Partitionskapazität beträgt ca. 100 ~ 500MB und enthält zusätzlich aktuell ein Ladegerät, ein GerätTreiber- und Prozedurdienstprogrammdateien sowie Datendateien werden als logm-Fehler sortiert. UEFIDie Firmware lädt diese Papiere, die gespeichert werden, wenn das ESP am Starttag in Windows erstellt wird.

    Die EFI-Kurspartition muss formatiert werden und Fat32 Windows -auf einer als NTFS formatierten Partition installiert. Normalerweise erstellen Sie ein EFI-SystemPartitionieren nach dem Verlegen von Windows auf eine GPT-Festplatte. Keine Festplatte in der EFI-SystempartitionSchreiben im Standardmodus, um zufälliges Löschen oder mögliche Änderungen zu vermeiden.

    So beheben Sie den von Windows erkannten EFI-SystemtypWurde die Partition als NTFS-Fehler formatiert?

    Das Beheben des NTFS EFI-Prozesspartitionsfehlers ist nicht mehr schwierig. Entfernen Sie alle Abschnitte ausFestplatte, bis der endgültige nicht zugewiesene Speicherplatz konsolidiert ist, und klicken Sie dann auf Next Windowser erstellt selbst Partitionen. Sie müssen Ihr EFI-Partitionssystem nicht durch ersetzenFAT32 manuell. Hier sind normalerweise die Schritte, wenn:

    Hinweis. Sie haben zahlreiche interessante Profile auf Ihrer Festplatte. Rette diese Art von Menschen und zuerstFolgen Sie dann den Anweisungen unten.

    erstens. Starten Sie Ihren PC neu. Drücken Sie optional F2, F9, F10, Del, Esc, um Ihre zu erhalten. EintretenBIOS, das für den PC Ihres Unternehmens entwickelt wurde. Booten Sie von USB-Mitarbeitern oder installieren Sie eine kostenlose DVD.Reisen. Speichern Sie die an der spezifischen Einstellung vorgenommenen Änderungen.

    2. Legen Sie zusätzlich zum DVD-Laufwerk ein spezielles Installations-USB-Laufwerk ein und starten Sie Ihren Computer neu. Jetzt dein toller Computersollte jetzt in meinem Windows Installer starten.

    zwei. Wählen Sie Sprache, Zeit- und Datenformat, Währung und einfach die Eingabemethode und drücken SieNächste.

    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt installieren. Geben Sie Ihren Windows-Schlüssel ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.Lesen und akzeptieren Sie die meisten Softwarelizenzen.

    . Wählen Sie “Benutzerdefiniert”: Windows (Erweiterte) Installation, nur auf einem welcheInstallationstyp haben Sie ein Motivationsfenster.

    Fehler beim Erkennen eines einzelnen efi-Dateisystems auf dem Gerät

    6. Im dritten Fenster werden Sie normalerweise gefragt: wo zusammen Sie installieren möchtenFenster? Und mehrere Ebenen (wenn Ihre Datei ein Betriebssystem hattevorher) sie existieren selbst. Klicken Sie auf einen Abschnitt und wählen Sie Löschen.und Adele nacheinander, bis nur noch Platz nach dem anderen frei war.

    Dann verläuft der Installationsprozess unter Windows im Allgemeinen reibungslos. Das hat Windows gekauftdie EFI-Systempartition wurde hauptsächlich wegen NTFS formatiert, das Problem ist behoben.

    Wie einfach ist es, das EFI-System zu ändern?

    Manchmal müssen Sie ihnen aus irgendeinem Grund erlauben, die EFI-Systempartition zu löschen. AllgemeinDie EFI-Anwendungspartition kann in der Art des Windows-Betriebssystems immer noch nicht gelöscht werden. Somit,Sie müssen das Volume löschen Href entspricht “/article/delete-volume-greyed-out-0528 . Findenvon innen nach außen inaktiv Datenträgerverwaltung. Wie kann man die Systempartition eines EFI-Computers problemlos entfernen?Es gibt zwei Möglichkeiten, Andel zu verwenden: DiskPart und auch AOMEI Partition Assistant.

    # 1: DiskPart

    1. Drücken Sie Windows + R, um das Roaming-Dialogfeld zu erweitern, geben Sie Diskpart ein.und drücken Sie die Eingabetaste.

    2. Geben Sie dann die folgenden Befehle ein und führen Sie sie nacheinander aus, um Ihr aktuelles EFI-System zu löschen.Bewertung:

    • Liste der schwer generierten

    • select cd / dvd n (n ist die Volume-Nummer der Computerfestplatte)

    • Liste der Elemente

    • PC läuft langsam?

      ASR Pro ist die ultimative Lösung für Ihren PC-Reparaturbedarf! Es diagnostiziert und repariert nicht nur schnell und sicher verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute!

    • 1. Laden Sie ASR Pro von der Website herunter
    • 2. Installieren Sie es auf Ihrem Computer
    • 3. Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern

    select partition g (n könnte der Laufwerksbuchstabe des EFI-Systems sein)Abschnitt)

  • Überschreiben aus Abschnitt entfernen

  • Abmelden

  • # 2: AOMEI Partition Assistant Professional

    Eine andere einfachere Möglichkeit, eine EFI-konfigurierte Partition tatsächlich zu entfernen, besteht darin, den Solution Could Not Recognize Efi File System On Device
    La Soluzione Non è Riuscita A Trovare Il File System Efi Sul Dispositivo
    La Solution N’a Pas Pu Accepter Le Système De Fichiers Efi Sur L’appareil
    솔루션이 장치의 Efi 이미지 시스템을 인식할 수 없습니다.
    Oplossing Kan Het Efi-bestandssysteem Op Apparaat Nooit Herkennen
    A Solução Não Conseguiu Reconhecer O Sistema De Dados Efi No Dispositivo
    Решение, скорее всего, не распознает файловую систему Efi для устройства
    Lösningen Kunde Inte Riktigt Känna Igen Efi -filsystemet På Enheten
    La Solución No Pudo Captar Completamente El Sistema De Archivos Efi En El Dispositivo
    Rozwiązanie Nie Mogło Rozpoznać Systemu Plików Efi Na Urządzeniu